Absorber

Ein Absorber als Bestandteil eines thermischen Sonnenkollektors dient zur Aufnahme (Absorption) der Energie verschiedener Strahlung der Sonne (siehe auch: elektromagnetische Welle).

Absorbertypen

Plattenabsorber

Der Absorber hat die Form einer Platte (Flachkollektor), um bei möglichst kleinem Volumen der Sonne eine möglichst große Oberfläche zuwenden zu können. Dabei wird das Trägermedium in gängigen Systemen durch Kupferrohre geführt, auf welche die Kollektorplatte zur optimalen Wärmeübertragung angelötet ist ([1], [2]). Eine andere Bauform sind miteinander verlötete profilierte Kupferplatten, deren Profilzwischenraum durch das Trägermedium direkt durchströmt wird.

Röhrenabsorber

Bei Vakuumröhrenkollektoren enthalten die einzelnen Röhren dagegen meist nur eine einzelne Röhre als Absorber, ggf. durch ein schmales angelötetes Kollektorblech ergänzt. Sie zeichnen sich durch die bauartbedingte Möglichkeit einer Vakuum-Isolation aus.

Luftabsorber

Möglich ist auch die Verwendung von Luft als Absorber. Man spricht dann von einem Luftkollektor. Die erhitzte Luft wird dann direkt in einen Wohnraum gepumpt und dient damit der Belüftung als auch Heizung.

Beschichtungen

Um eine möglichst hohe Absorption der Sonnenenergie zu erreichen, ist die der Sonne zugewandte Oberfläche des Absorbers entweder schwarz eingefärbt oder mit einer speziellen Beschichtung versehen, die selektiv wirkt, das heißt die von außen kommende kürzerwellige Sonnenenergie möglichst gut aufnimmt (Absorption) und die längerwellige Wärmeenergie des Absorbers nur schlecht abgibt (Emission).

Moderne Beschichtungen (z.B. Tinox, sunselect und andere) haben meist eine bläulich-schimmernde Farbe. Sie erreichen mit 91 bis 96 Prozent Absorption ähnlich hohe Werte wie die früher überwiegend verwendete (schwarz schimmernde) Schwarzchrom-Beschichtung, jedoch zugleich deutlich niedrigere Emissionswerte, verlieren also weniger Wärme durch Abstrahlung. Dadurch erreichen sie insgesamt deutlich höhere Leistungswerte als nur schwarz lackierte Absorber, aber auch mess- und spürbar höhere Werte als schwarzchrom-beschichtete Absorber.

energie-visions.de © 2016 Frontier Theme